1 Follower
26 Ich folge
LilianlovesBooks

LilianlovesBooks

Alles über meine geliebten Bücher :) Rezensionen, LeseEindrücke und co. 

Reading progress update: I've read 352 out of 352 pages.

Bannwald: Roman - Julie Heiland



"Richtig." Er zieht sich das Shirt über den Kopf. Als gäbe es nichts Normaleres auf der Welt.
Ich starre den Boden an. Moos. Ganz kleine Blättchen, die aussehen wie Sterne. Zarte, weiße Blüten, die mühsam ihre Köpfchen ans Licht geschoben haben.
"Soll ich mein Shirt auch ausziehen?", frage ich scherzhaft.
Er lacht. "Ich hätte nichts dagegen einzuwenden."

Ah dieses Buch, ich weis gar nicht wo ich anfangen soll. Ich bin schwer begeistert. Warum das so ist erfahrt ich gleich.
Spannend geht es schon los. Robin läuft gehetzt durch den Wald, ihr Leben ist in Gefahr. Als sie sich schon in Sicherheit wähnt steht plötzlich ihr Feind vor ihr, Taure Emilian. Nun sind Tauren alles andere als nett, sie fordern Abgaben, töten wahllos einfach aus Spaß und behandeln Leonen wie Robin wie den letzten Dreck. Robin ergibt sich schon in ihr Schicksal, gleich wird sie sterben. Doch Emilian lässt sie laufen.

Damit beginnt die Geschichte auch so richtig denn immer wieder kreuzen sich ihre Wege und Robin zeigt fast jedesmal die gleiche Reaktion wenn sie auf Emilian trifft. Sie mißtraut ihm wo er sie doch um Vertrauen bittet. Robin zögert, denn für sie scheint mehr auf dem Spiel zu stehen als für Emilian. Wie sehr sie sich irrt merkt sie erst später und auch noch etwas anderes wird ihr klar. Was verrate ich euch jetzt aber nicht.

Die Erzählung spielt zum größten Teil im Wald, was unglaublich gut zu dieser Geschichte passt und durch die schönen Beschreibungen einen romantischen Touch erhält. Erzählt wird aus Robins Sicht was den Leser noch tiefer ins Geschehen zieht. Wir leiden, bangen und lieben mit Robin mit - herrlich.

Robin ist mutig und ein wenig eigensinnig. Als sie eines Tages an sich eine für sie erschreckende Entdeckung macht, ist sie zunächst wie vor den Kopf geschlagen doch sie fängt sich schnell wieder. Hilfsbereit und loyal ihrem Stamm gegenüber stellt sie sich mutig allen Herausforderungen. Dabei scheut sie sich auch nicht ab und zu ihre Gefühle zu zeigen.

Emilian, er ist der undurchsichtige Taure dem man auf den ersten Blick nicht trauen würde. Schließlich tötet er und empfindet dabei keinerlei Reuhe. Das aber viel mehr in dem jungen Mann steckt eröffnet sich einem erst nach und nach.

Insgesamt ist die Geschichte um Robin, die Leonen und Tauren sehr spannend und romantisch. Durch den bildhaften Erzählstil hat man stellenweise das Gefühl selbst mitten im Wald zu stehen, die dem Wald eigene Atmospäre zu erleben und Robin praktisch "über die Schulter" zu sehen.

Gefallen hat mir auch die Idee hinter dem Ganzen, die Sternzeichen spielen dabei eine Rolle und die gesamte Handlung baut sich darauf auf. Im Oktober erscheint mit "Blutwald" der zweite Teil und ich muss ihn einfach haben. Dieses Buch werde ich ganz sicher noch einmal lesen.

Mein Lese Highlight 2015. Ich liebe dieses Buch. Mir gefallen Figuren und Handlung und die schönen Beschreibungen. Wer auf einen spannende Geschichte mit tollen und interessanten Charakteren und einer klasse Handlung steht kann hier beruhigt zugreifen.

In einem Satz: Spannend,romantisch und wunderschön. Ich liebe dieses Buch

Bannwald erhält 5 von 5 Herzchen